Die Winterlaufserie 2019 ist am Samstag in Börger gestartet.

Etwa 50 Laufbegeisterte wollten dem Wetter trotzen und haben sich auf den Weg nach Börger gemacht. Nach Begrüßung und Einteilung der Gruppen durch den Organisator Claus Wöste gingen die Läufer und Läuferinnen auf die 10 bzw. 20 km Strecke. Die meisten hatten sich auf einen Regenlauf eingestellt, glücklicherweise regnete es nur in den ersten Minuten, so dass die Stimmung unter den Teilnehmern gut war.  Pläne für das Laufjahr wurden geschmiedet. Das anschließende gemütliche Beisammensein wurde wie gewohnt durch ein super Kuchenbuffet versüßt.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer.

 

Die Winterlaufserie wird am 26. Januar in Meppen fortgesetzt.


Meppener Winterlauf

 

Der zweite Winterlauf fand in Meppen statt. Im Leichtathletikstadion am Helter Damm trafen sich ca. 60 Läufer und Läuferinnen, um die 10 bzw. 20 km Strecke zu laufen. In verschiedenen Tempogruppen ging es auf die Strecke entlang des Dortmund-Ems-Kanals in Richtung Esterfeld. An der Freilichtbühne gab es die erste Verpflegungsstation. Für die 20 km Läufer und Läuferinnen ging es dann weiter durch den Esterfelder Forst, das Borkener Paradies bis zum „Haus am Wehr“. Hier wurde ein kurzer Getränkestopp eingelegt, um dann die letzte Etappe entlang der Ems nach Meppen in Angriff zu nehmen. Die 10 km Gruppe lief nach der Getränkestation wieder entlang des Kanals Richtung Leichtathletikstadion.

 

Zum Abschluss gab es warmen Tee und ein Stück Kuchen „auf die Hand“.

 

Vielen Dank für die Unterstützung und ein herzliches Dankeschön an die Dienstagsläuferinnen, die den leckeren Kuchen gebacken haben.

 

Die Winterlaufserie wird am 9. Februar in Sögel fortgesetzt. Treffpunkt ist an der Turnhalle der Erich-Kästner-Schule (Im Eickel  9).


 

Am 9.2.19 fand in Sögel der 3. Winterlauf statt.

Neuer Treffpunkt war die Turnhalle an der Erich-Kästner-Schule.

 

Ca. 45 Läufer/-innen machten sich um 14 Uhr auf die 10 bzw. 20 km Laufstrecke. Vorbei am Schloss Clemenswerth, um das Spahner Südholz und zurück durch den Glockenschlag fanden sich alle, trotz Regen, Hagel und Sturmböen, wieder wohlbehalten in der Sporthalle ein. Auch in Sögel bot der Lauftreff zum Abschluss Tee und ein Stück Kuchen "auf die Hand" an.

 

Vielen Dank allen Helfern

 

Der nächste Winterlauf findet am 23.2.19 in Lingen statt.